Hundstage für Greetsiel

Der 3. Fall für Jan de Fries.

Das romantische Fischerdörfchen Greetsiel stöhnt unter den extrem heißen Temperaturen, die während der sogenannten Hundstage auch den Trockenstrand von Upleward in einen regelrechten Brutkasten verwandeln. Eigentlich sollte das Schlickschlittenrennen der Höhepunkt der diesjährigen Watt-Wältmeisterschaft in Upleward sein. Als aber das Rennteam Sirius um Jan de Fries mitten im Watt neben der Rennstrecke die Überreste einer zerstückelten und verbrannten Leiche findet, endet das fröhliche Volksfest auf brutale Weise.

Doch der Tote im Watt ist nur das erste Mordopfer eines bestialischen Mörders, dessen zweites Opfer vor den Augen der Gäste eines festlichen Sommernachtsballs in Pewsum öffentlich gehenkt wird. Jan de Fries kann nicht glauben, um wen es sich bei dem vermeintlichen Täter handeln soll und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Innerhalb kürzester Zeit bringen seine Nachforschungen den ehemaligen Anwalt in höchste Gefahr.

Hundstage für Greetsiel

»Hundstage für Greetsiel«, der neue Ostfriesen-Krimi mit Jan de Fries, erschien am 19. Juli 2016 und ist als Taschenbuch, E-Book und Hörbuch bei Amazon, Hugendubel, Osiander, Buch.de von Thalia und alle großen Online-Shops sowie im stationären Buchhandel erhältlich.

Durch die Kooperation von Amazon mit dem Buchgroßhändler KNV können auch Buchhändler in Deutschland, Österreich Luxemburg, sonstige Länder der EU, USA oder Japan deutschsprachige Bücher bestellen.

 

Jetzt kaufen

Als Taschenbuch bei Amazon bestellen …

Als E-Book für Amazon Kindle herunterladen …